... zu unserer Homepage... ...unser Immobilienangebot Verkauf Seite 1... ...unser Immobilienangebot Verkauf Seite 1... ...unser Immobilienangebot Verkauf Seite 1...

Hausansicht mit Wintergarten im Jugendsil
Blick auf das Anwesen
Aussicht von der Terrasse im 1 OG
Teehaus und obere Terrasse
Treppenanlage und Terrasse 1. OG
Garten, Pool mit Burgblick

Energiebedarf Gebäude laut Bedarfsausweis,
Klasse G, WW enthalten: 232 kWh/(m² x a)

Die Geschichte Freyburgs beginnt mit der um 1090 auf einem Berg östlich der heutigen Stadt erbauten
Neuenburg, einer weiträumigen romanischen Anlage mit Burgfried. Der Ort Freyburg wurde 1203 erstmals
urkundlich erwähnt und erhielt 1261 Stadtrecht. Freyburg hat eine mehr als 1000-jährige Geschichte des
Weinbaus, ist seit 1999 Staatlich anerkannter Erholungsort und darf sich zudem Jahn- und Weinstadt nennen.
Freyburg ist der Stammsitz der berühmten Rotkäppchen Sektkellerei, und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft
Unstruttal und hat zur Zeit etwa 4300 Einwohner.

Traumhaftes Villenanwesen mit Panoramablick auf die Freyburger Altstadt, Weinberge
und die Neuenburg. In dem historischen kleinen Ort erwartet Sie ein Kleinod. Soweit bekannt,
entwickelte sich das Haus in Etappen aus einem Gartenhaus. Ende des 19., Anfang des 20.
Jahrhunderts taucht in Bauplänen dann die Bezeichnung Villa auf. Nach dem Anbau des
Wintergartens erhielt die Villa in dieser Zeit ihr markantes Gesicht mit der Erweiterung eines
seitlich sich anschließenden turmartigen Anbaus. Dieser erinnert an ein japanisches Teehaus.
Es ist diese Mischung der Stile, die neben der großzügigen Treppenanlagen und dem
gesamten terrassenartig gegliederten Hanggrundstück dem Ort seinen unverwechselbaren
Charme schenkt. Ebenso individuell sind die Grundrisse und Raumaufteilungen des
Gebäudes, welche Wohnen und Leben auf verschiedenen Ebenen mit jeweils eigenen
Perspektiven über die Freyburger Altstadt, die gegenüber liegenden Weinberge und das
Schloß Neuenburg zu bieten haben. Etwa in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts kamen
zwei Erweiterungsbauten hinzu, die über einen Flur an das Hauptgebäude angeschlossen
wurden. Das Gebäude wird über eine Ölheizung beheizt Die Bausubstanz ist als allgemein
gut zu bewerten, für eine weitere Nutzung sind aber Investitionen, besonders in die Haustechnik,
Isolation und auch zum Erhalt der ehrwürdigen Substanz notwendig. Das Objekt verfügt über
einen parkähnlichen Garten mit sanierungsbedürftigem Swimmingpool, zwei Garagen, von
denen eine derzeitig als Tanklager genutzt wird, und über einen Gewölbekeller. Das Grundstück
liegt in Hanglage, hat eine Zufahrt bis zum Haus. Die Treppenanlagen und Mauern der
Außenanlagen sind aus ortstypischen Kalkstein errichtet und betonen den einmaligen
Charakter des Anwesens. Auch im Innern bestärken originale Fenster, Türen,
Treppengeländer und Fußböden diesen Eindruck.

RAUMPROGRAMM:
EG/ Keller: 4 x Kellerräume ca. 36,63 m² + Garage 1 und 2 ca. 45,00 m²
1. OG: Schlafzimmer, Wohnen, Küche, Bad, Abstell, Flur, Essen,
Schlafen, Lesen, Wintergarten ca. 117,15 m² + Westterrasse, ca. 38,00 m²
2. OG; Schlafzimmer, Kinderzimmer, Ankleidezimmer, Dachboden ca. 55,14 m² + Terrasse
DG: Teehaus ca. 17,10 m²
+ Pool, Garten und Freisitz.

Grundstücksfläche: ca. 1.158,00 m²
Gesamtfläche ca. 234,00 m² / Wohnfläche: ca. 154,30 m²

Gesamtpreis: 119.000,00 Euro
+ 5,95% Provision inkl. MwSt.

Schlafen im 2. OG Küche im 1.OG Kinderzimmer in 2.OG
Bad im 1. OG Wintergarten im 1. OG Wohnen im 1. OG

Vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin !

...Besichtigungstermin per email vorschlagen...

+++ Villenanwesen, Villa in Freyburg, Haus kaufen im Saale- Unstrut- Gebiet, Villa mit Fernsicht in Naumburg und Freyburg +++